Vorträge, Weiterbildung, Beratung, Hospitation und Supervision

für Fachleute aus dem medizinischen, therapeutischen, sozialen und pädagogischen Bereich, sowie Elterngruppen.

Sie können mich für Vorträge und Fortbildungen zu den verschiedensten Anlässen buchen:

  • Vorträge vor Fachpublikum
  • Elternabende und Teamsitzungen von Kindergärten u.a.
  • Einführungsveranstaltungen in die SpielRaum- und Hengstenbergarbeit mit praktischen "Selbstversuchen"
  • Beratung und Supervision von Fachleuten im pädagogischen und therapeutischen Bereich, für Hebammen
  • Mitarbeiterschulung
  • Seminare für Tagesmutter
  • Fortbildungen an Weiterbildungseinrichtungen

Theoretische Grundlagenvermittlung der SpielRaumpädagogik und Hengstenbergarbeit, moderne wissenschafltiche Erkenntnisse aus der Hirn- und Lernforschung, sowie praktische Umsetzung im privaten und beruflichen Alltag, können unterschiedliche Schwerpunkte sein.

Gerne richte ich die Veranstaltung nach Ihren Interessen aus.

Honorar nach Vereinbarung.

 

 

Beispiel: Elternseminarreihe  (für Kitas und andere Einrichtungen)

In einer Reihe von 6 Abendterminen werden wir in einer festen Gruppe grundlegende Themen des Elternseins besprechen. Anhand von Biographiearbeit, Rollenspiel und individuellen Beispielen können Sie sich in Ihrer Rolle als Mutter oder Vater klarer definieren und sich auch für schwierige Familiensituationen wappnen.

Themen: Kommunikation, Gleichwürdigkeit, Rollenverständnis, Umgang mit Konflikten und Aggression, Familienkonstellationen/-Dynamik